für Betriebe

WellVivo ist Ihr erfahrener Partner für nachhaltige, gesundheitskompetente Mitarbeiterführung!

Ausganssituation

In Österreich gab es im Jahr 2015 ca. 4,05 millionen Krankenstandsfälle – etwa doppelt so viel wie 1970! Der größte Anteil dieser Fälle geht auf direkte Folgen von physiologischem Stress, Problemen im Bewegungsapparat besonders im Nacken- und Rückenbereich, Augenprobleme und Allergien zurück. WellVivo ist in allen Feldern auf Trainings zur Prävention und Gesundheitscoachings für Mitarbeiter spezialisiert. Verlässlichkeit, Genauigkeit und Pünktlichkeit sind in jedem Unternehmen wesentliche Grundlagen des geschäftlichen Erfolges. Stress und Gesundheitsbewusstsein spielen bei Mitarbeitern eine wesentliche Rolle. Stress kann zu weitreichenden Folgen bei der Qualität der Arbeit, der Zufriedenheit am Arbeitsplatz und im Bereich der Gesundheit führen und ist daher sowohl im Sinne des Arbeitgebers, als auch im Sinne des Mitarbeiters zu vermeiden. Das führt zu besserer Motivation und Wohlgefühl der Mitarbeiter und weniger Fluktuation. Der Faktor, mit dem sich Investitionen auf diesem Gebiet für den Arbeitgeber bezahlt machen liegt beim 2,5- bis zum Zehnfachen. Ähnlich sieht das bei den Krankheitskosten aus. Laut WHO, sind ca. 90% der gängigen Zivilisationskrankheiten stressbedingt.

Einige Zahlen …

  • 58% der arbeitenden Bevölkerung arbeitet nach eigenem Gefühl zu „hektisch“
  • 12 – 25% der Arbeitnehmer fühlen sich müde bis sehr müde
  • Nur 63% der Arbeitnehmer sind mit ihrem Job zufrieden
  • 10% sind in Behandlung wegen Überspanntheit
  • 6 – 8% leiden am Burnout Syndrom
  • Ca. 50% leiden Bluthochdruck und Herz- Kreislauferkrankungen
Quellen: Allianz Versicherung, NEA, CBS, AM Stress InstituteUnzufriedenheit am Arbeitsplatz
In Österreich hat die Zufriedenheit mit dem Arbeitsplatz in den vergangenen zehn Jahren rapide abgenommen. Gaben 2010 noch 82% der Bediensteten an mit dem Job zufrieden zu sein, waren es 2015 nur noch 63%. Die erhöhte Arbeitsbelastung und der psychische Druck der Mitarbeiter in unsicher werdenden Zeiten, sind ein wesentlicher Faktor dieses Trends. Führungskräfte die ausschließlich, auf die wirtschaftlichen Ziele ausgerichtete Entscheidungen treffen und dabei vergessen wesentliche Werte der Unternehmenskultur an ihre Mitarbeiter zu vermitteln verlieren sich oft selbst im Stress des Alltags. Werte- und Sinnstiftung für Teams sind daher wesentliche Bausteine für mehr Arbeitszufriedenheit und Gesundheit von nachhaltig agierenden Unternehmen.

Was ist der Ausweg?

Im Zuge einer nachhaltigen, gesundheitskompetenten Organisation ist es wesentlich ein entsprechendes Fundament aufzubauen. Besonders durch eine Unternehmenskultur, in der die Gesundheit der Mitarbeiter ganz oben steht. Dafür muss Gesundheitskompetenz in die strategische Planung, Qualitätssicherung und Evaluation integriert werden und das Top Management dahinter stehen. Auf Seite der Belegschaft muss es dafür Angebote und Unterstützung geben. Einerseits in Form eines Schulungsangebotes zum Thema Gesundheitsbewusstsein und Sinnstiftung, andererseits in Form eines gezielten Gesundheitscoachings für Mitarbeiter, die das in Anspruch nehmen wollen. Diese Angebote müssen auf die Bedürfnisse aller eingehen ohne zu stigmatisieren.
WellVivo ist Ihr erfahrener Partner zur Planung und Umsetzung derartiger Maßnahmen. Kontaktieren Sie uns für ein uverbindliches Gespräch – wir erstellen ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Unternehmen und ünterstützen Sie in allen Phasen der Umsetzung bis hin zur Evaluation.